Spielregeln




  1. Die Nummern werden durch einen Speaker ausgerufen, es wird auf eine Linie, zwei Linien und auf die volle Karte gespielt.

  2. Bei einem eventuellen Gewinn hat der Spieler laut Lotto zu rufen, die Nummern werden von einer Person kontrolliert. Sind alle Nummern gültig, wird der Preis ausgehändigt.

  3. Zu leise gerufene oder zu spät gemeldete Lottos, d.h. wenn die nächste Nummer bereits ausgerufen wurde, oder wenn die Spielquittung fehlt, sind ungültig.

  4. 4. Melden sich gleichzeitig mehrere Personen, und sind alle Lottos gültig, wird der Peis zu gleichen Teilen geteilt. Goldpreise werden, zum aktuellen Kurs, aufgeteilt und in Migros Geschenkkarten ausbezahlt.

  5. 5. Hat ein Spieler bis und mit der im Lottosaal publizierten Zahl Lotto, (ganze Karte), gewinnt er zusätzlich zum Preis den Jackpot. Bei mehreren Gewinnern wird der Jackpot aufgeteilt. Pro Lottoveranstaltung (Tag) wird der Jackpot nur einmal ausgespielt. Der Betrag wird in Migros Geschenkkarten ausbezahlt. Die Höhe des Jackpots wird ebenfalls im Lottosaal publiziert.

  6. Die Gewinnpreise werden nach den Lottoeinsätzen ausgespielt.

  7. Über das Lotto wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.